[ - Collapse All ]
Diorama,  

das; -s, ...men [zu griech. di¨¢ = hindurch u. h¨®rama = das Gesehene, Anblick] (Kunstwiss.): 1. in die Tiefe gebautes Schaubild mit plastischen Gegenständen vor gemaltem od. fotografiertem Hintergrund. 2. Bild auf transparentem, zweiseitig bemaltem Stoff, bei dem durch darauf fallendes od. durchscheinendes Licht Beleuchtungseffekte hervorgerufen werden.