[ - Collapse All ]
Dirndl  

Dịrndl, das; -s, - u. -n [zu ↑ Dirne ; 3: vgl. mhd. tirnboum, ahd. tirpauma, H. u., angelehnt an Dirndl (1) ]:

1.<Pl. -n> (bayr., österr. mundartl.) junge Frau.


2.<Pl. -> kurz für ↑ Dirndlkleid .


3. <Pl. -; nur Pl.> (österr.) Früchte des Dirndlbaums.
Dirndl  

Dịrndl, das; -s, -n (bayr., österr. für junges Mädchen; Dirndlkleid; ostösterr. ugs. auch für [Frucht der] Kornelkirsche)
Dirndl  

Dịrndl, das; -s, - u. -n [zu ↑ Dirne; 3: vgl. mhd. tirnboum, ahd. tirpauma, H. u., angelehnt an Dirndl (1)]:

1.<Pl. -n> (bayr., österr. mundartl.) junge Frau.


2.<Pl. -> kurz für ↑ Dirndlkleid.


3. <Pl. -; nur Pl.> (österr.) Früchte des Dirndlbaums.
Dirndl  

Dirndl, Dirndlkleid
[Dirndlkleid]
Dirndl  

n.
<n. 28; bair.-österr.> Mädchen; <kurz für> Dirndlkleid [süddt. Verkleinerungsform zu Dirne]
[Dirndl]