[ - Collapse All ]
Disjunktion  

Dis|junk|ti|on die; -, -en:

1.a)Trennung, Sonderung;

b)(Logik) Verknüpfung zweier Aussagen durch das ausschließende »Entweder-oder«;

c)(Logik) Verknüpfung zweier Aussagen durch das nicht ausschließende »Oder«.



2.(Biol.) a)Trennung eines pflanzen- od. tiergeografischen Verbreitungsgebietes in mehrere nicht zusammenhängende Teilgebiete (z. B. die Verbreitung der Robben im Ozean u. in Binnenseen);

b)Trennungsvorgang bei ↑ Chromosomen

Disjunktion  

Dis|junk|ti|on, die; -, -en <lat.> (Trennung; Sonderung)
Disjunktion  

Disjunktion, ODER-Verknüpfung
[ODER-Verknüpfung]
Disjunktion  

n.
<f. 20> Trennung, Sonderung, Scheidung; Gegenüberstellung sich ausschließender, aber zusammengehörender Begriffe, z.B. Mann – Frau, schwarz – weiß; <Logik> Verhältnis des Gegensatzes, Einheit zweier durch „oder“ verbundener Aussagen od. Begriffe; Sy Adjunktion; Ggs Konjunktion [<lat. disiunctio „Trennung, Abweichung“]
[Dis·junk·ti'on]
[Disjunktionen]