[ - Collapse All ]
Dispensairemethode  

Dis|pen|saire|me|tho|de [...pã'sε:ɐ̯...] die; -, -n <lat.-fr.; gr.-lat.>: (Med., Sozialpsychol.) vorbeugendes Verfahren der Erfassung u. medizinischen Betreuung bestimmter gesundheitlich gefährdeter Bevölkerungsgruppen