[ - Collapse All ]
Disponende  

Dis|po|nẹn|de die; -, -n (meist Plural) <lat.>: vom Sortimentsbuchhändler bis zum vereinbarten Abrechnungstermin nicht verkauftes Buch, das er mit Genehmigung des Verlages weiter bei sich lagert
Disponende  

Dis|po|nẹn|de, die; -, -n meist Plur. <lat.> (bis zum Abrechnungstermin unverkauftes Buch, dessen weitere Lagerung beim Buchhändler der Verleger gestattet)