[ - Collapse All ]
Disput  

Dis|put der; -[e]s, -e <lat.-fr.>: kontrovers geführtes Gespräch; Streitgespräch
Disput  

Dis|put, der; -[e]s, -e [frz. dispute, zu: disputer = Streitgespräche führen < lat. disputare, ↑ disputieren ] (bildungsspr.): kontrovers geführtes Gespräch; Streitgespräch: ein langer, endloser D. [über etw.]; mit jmdm. einen D. haben, führen, austragen.
Disput  

Dis|put, der; -[e]s, -e <lat.> (Wortwechsel; Streitgespräch)
Disput  

Diskussion.
[Disput]
[Disputes, Disputs, Dispute, Disputen]
Disput  

Dis|put, der; -[e]s, -e [frz. dispute, zu: disputer = Streitgespräche führen < lat. disputare, ↑ disputieren] (bildungsspr.): kontrovers geführtes Gespräch; Streitgespräch: ein langer, endloser D. [über etw.]; mit jmdm. einen D. haben, führen, austragen.
Disput  

Auseinandersetzung, Disput, Meinungsverschiedenheit, Streit, Streitigkeit, Wortgefecht, Zank
[Auseinandersetzung, Meinungsverschiedenheit, Streit, Streitigkeit, Wortgefecht, Zank]
Disput  

n.
<m. 1> Streitgespräch, Wortgefecht [<frz. dispute „Wortwechsel, Wortgefecht“; zu lat. disputare „erörtern, verhandeln“]
[Dis'put]
[Disputes, Disputs, Dispute, Disputen]