[ - Collapse All ]
Disputation  

Dis|pu|ta|ti|on die; -, -en: [wissenschaftliches] Streitgespräch
Disputation  

Dis|pu|ta|ti|on, die; -, -en [lat. disputatio] (bildungsspr.):
a) wissenschaftliches Streitgespräch, in dem ein Thema, ein Fragenkomplex öffentlich erörtert wird;

b)das Vertreten, Verteidigen von wissenschaftlichen Arbeiten zur Erlangung eines akademischen Grades.
Disputation  

Dis|pu|ta|ti|on, die; -, -en (Streitgespräch)
Disputation  

Dis|pu|ta|ti|on, die; -, -en [lat. disputatio] (bildungsspr.):
a) wissenschaftliches Streitgespräch, in dem ein Thema, ein Fragenkomplex öffentlich erörtert wird;

b)das Vertreten, Verteidigen von wissenschaftlichen Arbeiten zur Erlangung eines akademischen Grades.
Disputation  

n.
<f. 20> Meinungsaustausch, wissenschaftliches Streitgespräch [<lat. disputatio „Erörterung, Abhandlung“; zu disputare]
[Dis·pu·ta·ti'on]
[Disputationen]