[ - Collapse All ]
Dissonanz,  

die; -, -en [spätlat. dissonantia, zu lat. dissonare= misstönen, aus: dis = un-, nicht u. sonare, Sonant]: 1. Zusammenklang von Tönen, der als nicht harmonisch, nicht als Wohlklang empfunden wird [u. nach der überlieferten Harmonielehre eine Auflösung fordert]: die Musik hat unerträgliche -en. 2. Unstimmigkeit, Differenz: -en zwischen den beiden Firmen.