[ - Collapse All ]
Distanzwechsel  

Di|s|tạnz|wech|sel der; -s, -: (Wirtsch.) Wechsel, bei dem Ausstellungs- u. Zahlungsort verschieden sind
Distanzwechsel  

Dis|tạnz|wech|sel, der (Bankw.): Wechsel, bei dem Ausstellungs- u. Zahlungsort verschieden sind.
Distanzwechsel  

Di|s|tạnz|wech|sel (Bankw. Wechsel mit verschiedenem Ausstellungs- u. Zahlungsort)
Distanzwechsel  

Dis|tạnz|wech|sel, der (Bankw.): Wechsel, bei dem Ausstellungs- u. Zahlungsort verschieden sind.
Distanzwechsel  

n.
<[-ks-] m. 5> Wechsel mit unterschiedl. Ausstellungs- u. Zahlungsort

Die Buchstabenfolge di·st… kann in Fremdwörtern auch dis·t… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. -trahieren, -tribuieren(→ a. kontrahieren, kontribuieren).
[Di'stanz·wech·sel]
[Distanzwechsels, Distanzwechseln]