[ - Collapse All ]
disziplinlos  

dis|zi|p|lin|los: ohne Disziplin (1)
disziplinlos  

dis|zi|plin|los <Adj.>: ohne Disziplin; (1); keine Disziplin habend, zeigend: ein -er Mensch.
disziplinlos  

dis|zi|p|lin|los
disziplinlos  

außer Kontrolle geraten, fessellos, hemmungslos, ohne Disziplin, unbeherrscht, ungehemmt, ungezügelt, unkontrolliert, zügellos; (bildungsspr.): orgiastisch, undiszipliniert; (veraltend, oft abwertend): zuchtlos.
[disziplinlos]
disziplinlos  

dis|zi|plin|los <Adj.>: ohne Disziplin; (1)keine Disziplin habend, zeigend: ein -er Mensch.
disziplinlos  

Adj.: ohne Disziplin (1); keine Disziplin habend, zeigend: ein -er Mensch.
disziplinlos  

adj.
<Adj.> ohne Disziplin, keine Disziplin haltend

Die Buchstabenfolge dis·zi·pl… kann in Fremdwörtern auch dis·zip·l… getrennt werden.
[dis·zi'plin·los]
[disziplinloser, disziplinlose, disziplinloses, disziplinlosen, disziplinlosem, disziplinloserer, disziplinlosere, disziplinloseres, disziplinloseren, disziplinloserem, disziplinlosester, disziplinloseste, disziplinlosestes, disziplinlosesten, disziplinlosestem]