[ - Collapse All ]
Dock,  

das; -s, -s, selten: -e [niederl. dok od. engl. dock; H.u.]: 1. Anlage in Werften u. Häfen zum Überholen, Warten von Schiffen: das Schiff liegt im D., geht in[s] D. 2. Hafenbecken, dessen Wasserstand durch Schleusen konstant gehalten wird. 3. Gerüst zum Warten, Überholen von Flugzeugen.