[ - Collapse All ]
Dogge  

Dọg|ge die; -, -n <engl.>: großer, schlanker Haus- u. Wachhund (eine Hunderasse)
Dogge  

Dọg|ge, die; -, -n [aus dem Niederd. < engl. dog="Hund]:" großer, kräftiger, meist einfarbig gelber od. gestromter kurz- u. glatthaariger Haushund mit gedrungenem Körper u. breitem Kopf, der bes. als Wachhund gehalten wird: die Dänische, Deutsche D.
Dogge  

Dọg|ge, die; -, -n <engl.> (eine Hunderasse); vgl. aber Docke
Dogge  

Dọg|ge, die; -, -n [aus dem Niederd. < engl. dog="Hund]:" großer, kräftiger, meist einfarbig gelber od. gestromter kurz- u. glatthaariger Haushund mit gedrungenem Körper u. breitem Kopf, der bes. als Wachhund gehalten wird: die Dänische, Deutsche D.
Dogge  

n.
<f. 19> Angehörige einer Gruppe von Hunderassen, große, schlanke (deutsche ~) bis kurzbeinige, schwere Arten (Bull~) [<engl. dog „Hund“]
['Dog·ge1]
[Doggen]

n.
<f. 19> Fassung für Edelsteine während des Schleifens [Docke]
['Dog·ge2]
[Doggen]