[ - Collapse All ]
Dogmatismus  

Dog|ma|tịs|mus der; - <gr.-nlat.>: starres Festhalten an Anschauungen od. Lehrmeinungen
Dogmatismus  

Dog|ma|tịs|mus, der; - (bildungsspr., meist abwertend): starres, unkritisches Festhalten an Anschauungen, Lehrmeinungen o. Ä.
Dogmatismus  

Dog|ma|tịs|mus, der; - (oft abwertend für [unkritisches] Festhalten an Lehrmeinungen u. Glaubenssätzen)
Dogmatismus  

Dog|ma|tịs|mus, der; - (bildungsspr., meist abwertend): starres, unkritisches Festhalten an Anschauungen, Lehrmeinungen o. Ä.
Dogmatismus  

Dogmatismus, unkritisches Festhalten an Lehrmeinungen und Glaubenssätzen
[unkritisches Festhalten an Lehrmeinungen und Glaubenssätzen]
Dogmatismus  

n.
<m.; -; unz.> starres Festlegen von od. Festhalten an Dogmen; unkritisches, unselbständiges Denken [Dogma]
[Dog·ma'tis·mus]