[ - Collapse All ]
Dohne  

Doh|ne, die; -, -n (Schlinge zum Vogelfang)
Dohne  

n.
<f. 19> Vogelschlinge (in Dtschld. verboten) [<mhd. don(e) „Spannung“; zu ahd. dona „Zweig“ u. donen „gespannt sein“; zu idg. *ten- „spannen“; urspr. „(zum Vogelfang) gespannter Zweig“]
['Doh·ne]
[Dohnen]