[ - Collapse All ]
Doktor,  

der; -s, ...oren [mlat. doctor= Lehrer, zu lat. docere (2.Part.: doctum)= lehren]: 1. a) [o.Pl.] höchster akademischer Grad, der durch eine schriftliche wissenschaftliche Arbeit, die Dissertation, u. eine bestandene mündliche Prüfung, das Rigorosum, erworben wird (Abk.: Dr.); D. beider Rechte; den medizinischen D. haben; seinen D. machen, bauen; zum D. promovieren; b) Träger eines Doktortitels (Abk.: Dr., Pl.: Dres. = doctores); er ist D. der Philosophie; die Villa des [Herrn] D. Meier; sehr geehrte Frau Dr. Schulz!; (ausgeschrieben:) sehr geehrte Frau Doktor!; (ausgeschrieben:) die Herren Doktoren Schmidt und Kraus; (abgekürzt:) die Dres. Schmidt und Kraus. 2. (ugs.) Arzt: den D. fragen, rufen; D. spielen (Doktorspiele machen); zum D. gehen.