[ - Collapse All ]
Dolch  

Dọlch, der; -[e]s, -e [frühnhd., H. u.]:

1.Stichwaffe mit kurzer, fest stehender, spitzer, meist zweischneidiger Klinge: den D. ziehen, zücken; er hat ihr den D. in die Brust gestoßen.


2.(ugs.) Messer.
Dolch  

Dọlch, der; -[e]s, -e
Dolch  

Dọlch, der; -[e]s, -e [frühnhd., H. u.]:

1.Stichwaffe mit kurzer, fest stehender, spitzer, meist zweischneidiger Klinge: den D. ziehen, zücken; er hat ihr den D. in die Brust gestoßen.


2.(ugs.) Messer.
Dolch  

Dolch, Messer
[Messer]
Dolch  

n.
<m. 1> kurze, meist zweischneidige Stichwaffe; Sy Faustdegen [<tolgken, dolgken, dollich (16. Jh.); zu idg. *dhelg- „stechen, Nadel“; vielleicht beeinflusst von lat. dolo „Stockdegen, Stilett“]
[Dolch]
[Dolches, Dolchs, Dolche, Dolchen]