[ - Collapse All ]
Dominikaner  

Do|mi|ni|ka|ner der; -s, - <mlat.>: Angehöriger des vom hl. Dominikus im Jahre 1215 gegründeten Predigerordens (Abk.: O. P. od. O. Pr.)
Dominikaner  

1Do|mi|ni|ka|ner, der; -s, - [nach dem hl. Dominikus]: Angehöriger des Dominikanerordens.

2Do|mi|ni|ka|ner, der; -s, -: Ew. zu ↑ Dominikanische Republik .
Dominikaner  

Do|mi|ni|ka|ner, der; -s, - (Angehöriger des vom hl. Dominikus gegründeten Ordens)

Do|mi|ni|ka|ner (Einwohner der Dominikanischen Republik)
Dominikaner  

1Do|mi|ni|ka|ner, der; -s, - [nach dem hl. Dominikus]: Angehöriger des Dominikanerordens.

2Do|mi|ni|ka|ner, der; -s, -: Ew. zu ↑ Dominikanische Republik.
Dominikaner  

n.
<m. 3> Angehöriger des Dominikanerordens
[Do·mi·ni'ka·ner]
[Dominikaners, Dominikanern, Dominikanerin, Dominikanerinnen]