[ - Collapse All ]
Dominus  

Do|mi|nus der; -, ...ni <lat.>: (katholische Liturgie) Gott der Herr
Dominus  

Do|mi|nus <o. Art.> [lat. dominus = (Haus)herr, zu: domus = Haus] (kath. Liturgie): Gott der Herr:

*D. vobịscum! ([lat. = der Herr sei mit euch!]: Gruß des Priesters an die Gemeinde in der katholischen Liturgie (heute meist in der jeweiligen Landessprache).
Dominus  

Do|mi|nus <o. Art.> [lat. dominus = (Haus)herr, zu: domus = Haus] (kath. Liturgie): Gott der Herr:

*D. vobịscum! ([lat. = der Herr sei mit euch!]: Gruß des Priesters an die Gemeinde in der katholischen Liturgie (heute meist in der jeweiligen Landessprache).
Dominus  

[lat. dominus= (Haus)herr, zu: domus= Haus] [o.Art.] (kath. Liturgie): Gott der Herr: *D. vobiscum! [lat.= der Herr sei mit euch!]: Gruß des Priesters an die Gemeinde in der katholischen Liturgie (heute meist in der jeweiligen Landessprache).
Dominus  

n.
<m.; -, -ni> Herr, Gebieter; ~ vobiscum!; der Herr (sei); mit euch (in der kath. Liturgie Gruß des Priesters an die Gemeinde); [lat.]
['Do·mi·nus]
[Domini]