[ - Collapse All ]
Dompfaff,  

der; -en, auch: -s, -en [nach dem schwarz-roten Gefieder des Männchens, das mit dem Ornat eines Domgeistlichen verglichen wird]: (zu den Finken gehörender) Singvogel mit schwarzer Färbung des Kopfes, grauem Gefieder u. (beim Männchen) leuchtend roter Unterseite.