[ - Collapse All ]
Donquichotterie  

Don|qui|chot|te|rie die; -, ...ien: törichtes, von Anfang an aussichtsloses Unternehmen aus weltfremdem Idealismus
Donquichotterie  

Don|qui|chot|te|rie, die; -, -n: törichtes, von Anfang an aussichtsloses Unternehmen aus weltfremdem Idealismus.
Donquichotterie  

Don|qui|chot|te|rie, die; -, ...ien (Torheit [aus weltfremdem Idealismus])
Donquichotterie  

Don|qui|chot|te|rie, die; -, -n: törichtes, von Anfang an aussichtsloses Unternehmen aus weltfremdem Idealismus.
Donquichotterie  

n.
<[-kiʃɔtə'ri:] f. 19> ein durch weltfremden Idealismus zum Scheitern verurteiltes Unternehmen [nach Don Quichotte, span. Don Quijote, dem Helden des satir. Romans „Don Quijote de la Mancha“ von Miguel de Cervantes Saavedra, 1547-1616]
[Don·qui·chot·te·rie]
[Donquichotterien]