[ - Collapse All ]
Doppelblindversuch  

Dọp|pel|blind|ver|such, der (Psych.): in der pharmakologischen Psychologie angewandte Versuchsmethode, bei der weder die Versuchsperson noch der teilnehmende Arzt weiß, wem das Scheinpräparat u. wem das eigentliche Präparat verabreicht wurde.
Doppelblindversuch  

Dọp|pel|blind|ver|such, der (Psych.): in der pharmakologischen Psychologie angewandte Versuchsmethode, bei der weder die Versuchsperson noch der teilnehmende Arzt weiß, wem das Scheinpräparat u. wem das eigentliche Präparat verabreicht wurde.