[ - Collapse All ]
Doppeldeutigkeit  

Dọp|pel|deu|tig|keit, die; -, -en:

1.<o. Pl.> doppeldeutiger Sinn: die D. eines Satzes.


2.a)doppeldeutige Äußerung o. Ä.: der Text enthielt mehrere -en;

b)zweideutige, anzügliche Äußerung.

Doppeldeutigkeit  

Dọp|pel|deu|tig|keit
Doppeldeutigkeit  


1. Doppelbödigkeit, Mehrdeutigkeit, Zweideutigkeit; (Sprachw., Philos.): Ambiguität.

2. Anstößigkeit, Anzüglichkeit, Unanständigkeit, Zweideutigkeit; (abwertend): Schlüpfrigkeit.

[Doppeldeutigkeit]
[Doppeldeutigkeiten]
Doppeldeutigkeit  

Dọp|pel|deu|tig|keit, die; -, -en:

1.<o. Pl.> doppeldeutiger Sinn: die D. eines Satzes.


2.
a)doppeldeutige Äußerung o. Ä.: der Text enthielt mehrere -en;

b)zweideutige, anzügliche Äußerung.

Doppeldeutigkeit  

Ambivalenz, Doppeldeutigkeit
[Ambivalenz]
Doppeldeutigkeit  

n.
<f. 20> doppeldeutige Beschaffenheit, Zweideutigkeit, Ambivalenz
['Dop·pel·deu·tig·keit]
[Doppeldeutigkeiten]