[ - Collapse All ]
Doppelehe  

Dọp|pel|ehe, die: zwei rechtlich geschlossene, nebeneinander bestehende Ehen ein u. derselben Person, wobei (strafbarerweise) eine zweite Ehe geschlossen worden ist, ohne dass die erste aufgelöst ist.
Doppelehe  

Dọp|pel|ehe, die: zwei rechtlich geschlossene, nebeneinander bestehende Ehen ein u. derselben Person, wobei (strafbarerweise) eine zweite Ehe geschlossen worden ist, ohne dass die erste aufgelöst ist.
Doppelehe  

n.
'Dop·pel·e·he <f. 19; unz.> = Bigamie
['Dop·pel·ehe,]
[Doppelehen]