[ - Collapse All ]
Dossier  

Dos|si|er [dɔ'si̯e:] das, veraltet: der; -s, -s <lat.-vulgärlat.-fr.>:

1.umfänglichere Akte, in der alle zu einer Sache, einem Vorgang gehörenden Schriftstücke enthalten sind.


2.(bes. in der Presse) Dokumentation zu einem bestimmten Thema
Dossier  

Dos|si|er [dɔ'si̯e:], das (veraltet: der); -s, -s [frz. dossier, zu: dos = Rücken, nach dem Rückenschild]:

1.umfänglichere Akte, in der alle zu einer Sache, einem Vorgang gehörenden Schriftstücke gesammelt sind: ein D. [über jmdn.] anlegen; belastendes Material in einem D. sammeln; man hatte den Minister mit -s (Unterlagen, Schriftstücken) über Korruption und Misswirtschaft versorgt.


2.(bes. in der Presse in Form einer [Sonder]beilage o. Ä.) Dokumentation (1b) zu einem bestimmten Thema: die heutige Ausgabe enthält ein D. zum Thema Ökotourismus.
Dossier  

Dos|si|er [...'si̯e:], das; -s, -s <franz.> (Akte oder ähnliche Zusammenstellung von Dokumenten u. Texten zu einem Thema, einem Vorgang)
Dossier  

Akte, Aktenbündel, Aktensammlung, Archivalien, Dokumente, Schriftstücke, Unterlagen, Vorgang; (bildungsspr.): Faszikel, Konvolut.
[Dossier]
[Dossiers]
Dossier  

Dos|si|er [dɔ'si̯e:], das (veraltet: der); -s, -s [frz. dossier, zu: dos = Rücken, nach dem Rückenschild]:

1.umfänglichere Akte, in der alle zu einer Sache, einem Vorgang gehörenden Schriftstücke gesammelt sind: ein D. [über jmdn.] anlegen; belastendes Material in einem D. sammeln; man hatte den Minister mit -s (Unterlagen, Schriftstücken) über Korruption und Misswirtschaft versorgt.


2.(bes. in der Presse in Form einer [Sonder]beilage o. Ä.) Dokumentation (1b) zu einem bestimmten Thema: die heutige Ausgabe enthält ein D. zum Thema Ökotourismus.
Dossier  

[':], das (veraltet: der); -s, -s [frz. dossier, zu: dos= Rücken, nach dem Rückenschild]: umfänglichere Akte, in der alle zu einer Sache, einem Vorgang gehörenden Schriftstücke gesammelt sind: ein D. [über jmdn.] anlegen; belastendes Material in einem D. sammeln; man hatte den Minister mit -s (Unterlagen, Schriftstücken) über Korruption und Misswirtschaft versorgt.
Dossier  

n.
<[dɔ'sje:] m. 6; schweiz.: n. 15> Sammlung von Schriftstücken, die eine bestimmte Sache od. einen Vorgang betreffen; ein ~ anlegen [frz., u.a. „Rückenlehne, Aktenbündel“]
[Dos·sier]
[Dossiers]