[ - Collapse All ]
Drüsenfieber  

Drü|sen|fie|ber, das: anginaartige Viruserkrankung.
Drüsenfieber  

Drü|sen|fie|ber
Drüsenfieber  

Drü|sen|fie|ber, das: anginaartige Viruserkrankung.
Drüsenfieber  

n.
<n. 13; unz.> Pfeiffersches ~ meist harmlose Viruserkrankung mit Angina u. Lymphknoten-, zuweilen auch Milzschwellung; [nach dem Internisten Emil Pfeiffer, 1846-1921]
['Drü·sen·fie·ber]
[Drüsenfiebers, Drüsenfiebern]