[ - Collapse All ]
Dragee,  

(auch:) Drag¨¦e [':], das; -s, -s [frz. drag¨¦e [ lat. tragemata [ griech. tragemata= Nachtisch, Zuckergebäck]: 1. mit einem Überzug aus Zucker, Schokolade o.Ä. versehene Süßigkeit mit einer festen od. flüssigen Füllung. 2. linsenförmige Pille, die aus einem Arzneimittel mit einem geschmacksverbessernden Überzug besteht.