[ - Collapse All ]
Draisine,  

die; -, -n [nach dem dt. Erfinder K.Freiherr Drais von Sauerbronn (17851851)]: 1. zweirädriges Fahrzeug, Vorläufer des Fahrrads, mit dem sich der darauf Sitzende, sich mit den Füßen abstoßend, fortbewegt. 2. kleines Schienenfahrzeug zur Kontrolle von Eisenbahnstrecken.