[ - Collapse All ]
Drall,  

der; -[e]s, -e [Pl. selten]: 1. a) schraubenlinienartige Züge im Lauf od. Rohr einer Feuerwaffe, durch die das Geschoss in eine Drehbewegung gebracht wird; b) Drehbewegung eines Geschosses durch den Drall (1 a). 2. (bes. Physik) a) Drehbewegung, Rotation eines Körpers um die eigene Achse: der Ball hatte, bekam viel D.; b) Drehimpuls.