[ - Collapse All ]
Dramaturg  

Dra|ma|tụrg der; -en, -en <gr.; »Schauspielmacher, -dichter«>: literatur- u. theaterwissenschaftlicher Berater bei Theater, Funk u. Fernsehen
Dramaturg  

Dra|ma|tụrg, der; -en, -en [griech. dramatourgós = Dichter von Schauspielen]: literatur- u. theaterwissenschaftlicher Berater bei Theater, Funk od. Fernsehen.
Dramaturg  

Dra|ma|tụrg, der; -en, -en (literarisch-künstlerischer Berater bei Theater, Film u. Fernsehen)
Dramaturg  

Dra|ma|tụrg, der; -en, -en [griech. dramatourgós = Dichter von Schauspielen]: literatur- u. theaterwissenschaftlicher Berater bei Theater, Funk od. Fernsehen.
Dramaturg  

n.
<m. 16> Mitarbeiter der Theaterleitung, der Stücke für die Bühne aussucht u. bearbeitet u. bei der Gestaltung auf der Bühne beratend mitwirkt [<Drama + grch. ergon „Werk“]
[Dra·ma'turg]
[Dramaturges, Dramaturge, Dramaturgen, Dramaturgin, Dramaturginnen]