[ - Collapse All ]
drauflosfahren  

drauf|los|fah|ren <st. V.; ist> (ugs.): ohne festes Ziel, ohne große Überlegung irgendwohin fahren.
drauflosfahren  

drauf|los|fah|ren <st. V.; ist> (ugs.): ohne festes Ziel, ohne große Überlegung irgendwohin fahren.
drauflosfahren  

[st.V.; ist] (ugs.): ohne festes Ziel, ohne große Überlegung irgendwohin fahren.