[ - Collapse All ]
draufsatteln  

drauf|sat|teln <sw. V.; hat> (Politik Jargon): zu etw. bereits Vorhandenem dazugeben, zusätzlich gewähren: auf den Tarif vom Vorjahr wurden noch 1,5 % draufgesattelt.
draufsatteln  

drauf|sat|teln (ugs. für zusätzlich geben)
draufsatteln  

drauf|sat|teln <sw. V.; hat> (Politik Jargon): zu etw. bereits Vorhandenem dazugeben, zusätzlich gewähren: auf den Tarif vom Vorjahr wurden noch 1,5 % draufgesattelt.
draufsatteln  

[sw.V.; hat] (Politik Jargon): zu etw. bereits Vorhandenem dazugeben, zusätzlich gewähren: auf den Tarif vom Vorjahr wurden noch 1,5% draufgesattelt.