[ - Collapse All ]
draufstehen  

drauf|ste|hen <unr. V.; hat; südd., österr., schweiz. auch: ist> (ugs.): auf etw. zu lesen, eingetragen sein: auf der Liste stand sein Name nicht drauf.
draufstehen  

drauf|ste|hen (ugs. für darauf zu lesen sein)
draufstehen  

drauf|ste|hen <unr. V.; hat; südd., österr., schweiz. auch: ist> (ugs.): auf etw. zu lesen, eingetragen sein: auf der Liste stand sein Name nicht drauf.
draufstehen  

[unr.V.; hat; südd., österr., schweiz. auch: ist] (ugs.): auf etw. zu lesen, eingetragen sein: auf der Liste stand sein Name nicht drauf.