[ - Collapse All ]
Dreesch  

Dreesch vgl. Driesch
Dreesch  

n.
<m. 6> unbebautes, als Weide benutztes Land; oV Driesch [<mnddt. dresch, drisch, mndrl. driesc; ndrl.-westfäl. Wort dunklen Ursprungs]
[Dreesch]
[Dreeschs]