[ - Collapse All ]
Dreh  

Dreh, der; -[e]s, -s u. -e [1: urspr. = betrügerisches Verfahren eines Händlers, der eine nicht ganz einwandfreie Ware beim Verkauf so dreht, dass der Fehler nicht zu sehen ist]:

1.(ugs.) Einfall, Kunstgriff, mit dem sich ein Problem lösen lässt: den richtigen D. finden, [noch nicht] heraushaben; ich weiß nicht, wie er auf diesen D. gekommen ist.


2.(seltener) Drehung: ein D. mit dem Zündschlüssel genügt.


3.

*um den D. (ugs.; so ungefähr): »Kommst du um 3 Uhr?« - »Ja, so um den D.«.


4.(ugs.) das Drehen eines Films: selbst beim D. verändert er immer wieder die Story.
Dreh  

Dreh, der; -[e]s, Plur. -s oder -e (ugs. für Einfall, Kunstgriff; seltener für Drehung)
Dreh  


1. Einfall, Kniff, Kunstgriff, List, Schachzug, Schliche, Trick, Winkelzug; (schweiz.): Rank; (bildungsspr.): Finesse, Manipulation, Strategem; (ugs.): Masche; (österr. ugs.): Schmäh; (abwertend): Manöver; (veraltend): Pfiff; (veraltet): Machination.

2. Ausweg, Behelf, Ergebnis, Lösung.

[Dreh]
[Drehes, Drehs, Drehe, Drehen]
Dreh  

Dreh, der; -[e]s, -s u. -e [1: urspr. = betrügerisches Verfahren eines Händlers, der eine nicht ganz einwandfreie Ware beim Verkauf so dreht, dass der Fehler nicht zu sehen ist]:

1.(ugs.) Einfall, Kunstgriff, mit dem sich ein Problem lösen lässt: den richtigen D. finden, [noch nicht] heraushaben; ich weiß nicht, wie er auf diesen D. gekommen ist.


2.(seltener) Drehung: ein D. mit dem Zündschlüssel genügt.


3.

*um den D. (ugs.; so ungefähr): »Kommst du um 3 Uhr?« - »Ja, so um den D.«.


4.(ugs.) das Drehen eines Films: selbst beim D. verändert er immer wieder die Story.
Dreh  

n.
<m. 1> Drehung, Drehbewegung; <fig.; umg.> entscheidender Handgriff, Kunstgriff; den ~ heraushaben od. weghaben <fig.> wissen, wie man etwas machen muss, wie man zu etwas kommt; er wird schon den rechten ~ finden <fig.; umg.> er wird schon merken, wie er es machen muss; ich habe den richtigen ~ noch nicht gefunden, noch nicht heraus; auf den ~ wäre ich nicht gekommen!; einem Gegenstand einen ~ nach rechts, links geben
[Dreh]
[Drehes, Drehs, Drehe, Drehen]