[ - Collapse All ]
Drehimpuls  

Dreh|im|puls, der (Physik): vektorielles Produkt aus Impuls u. Ortsvektor eines Teilchens (physikalische Größe).
Drehimpuls  

Dreh|im|puls, der (Physik): vektorielles Produkt aus Impuls u. Ortsvektor eines Teilchens (physikalische Größe).
Drehimpuls  

n.
<m. 1> Vektorprodukt des Orts- u. Impulsvektors eines sich drehenden Körpers, z.B. bei einer an einem Faden befestigten kreisenden Kugel das Produkt aus Fadenlänge, Masse u. Geschwindigkeit der Kugel
['Dreh·im·puls]
[Drehimpulses, Drehimpulse, Drehimpulsen]