[ - Collapse All ]
dreinschlagen  

drein|schla|gen <st. V.; hat> (ugs.): dazwischenschlagen.
dreinschlagen  

drein|schla|gen (ugs. für in etwas hineinschlagen)
dreinschlagen  

drein|schla|gen <st. V.; hat> (ugs.): dazwischenschlagen.
dreinschlagen  

[st.V.; hat] (ugs.): dazwischenschlagen.
dreinschlagen  

v.
<V.i. 216; hat> dazwischenschlagen (bei einem Streit)
['drein|schla·gen]
[schlage drein, schlägst drein, schlägt drein, schlagen drein, schlagt drein, schlug drein, schlugst drein, schlugen drein, schlugt drein, schlagest drein, schlaget drein, schlüge drein, schlügest drein, schlügen drein, schlüget drein, schlag drein, dreingeschlagen, dreinschlagend]