[ - Collapse All ]
dreiwertig  

drei|wer|tig <Adj.>:

1. (Chemie) sich mit drei Atomen des einwertigen Wasserstoffs verbinden könnend: Bor ist ein -es Element.


2.(Sprachw.) (vom Verb) bei der Satzbildung drei Satzglieder od. Ergänzungsbestimmungen fordernd.
dreiwertig  

drei|wer|tig <Adj.>:

1. (Chemie) sich mit drei Atomen des einwertigen Wasserstoffs verbinden könnend: Bor ist ein -es Element.


2.(Sprachw.) (vom Verb) bei der Satzbildung drei Satzglieder od. Ergänzungsbestimmungen fordernd.
dreiwertig  

Adj.: 1. (Chemie) sich mit drei Atomen des einwertigen Wasserstoffs verbinden könnend: Bor ist ein -es Element. 2. (Sprachw.) (vom Verb) bei der Satzbildung drei Satzglieder od. Ergänzungsbestimmungen fordernd.
dreiwertig  

dreiwertig, trivalent
[trivalent]
dreiwertig  

adj.
<Adj.> mit drei Wertigkeiten (Valenzen) versehen; ~es Atom; ~es Verb
['drei·wer·tig]
[dreiwertiger, dreiwertige, dreiwertiges, dreiwertigen, dreiwertigem, dreiwertigerer, dreiwertigere, dreiwertigeres, dreiwertigeren, dreiwertigerem, dreiwertigster, dreiwertigste, dreiwertigstes, dreiwertigsten, dreiwertigstem]