[ - Collapse All ]
Dressurprüfung  

Dres|sur|prü|fung, die:

1.Prüfung, in der der Ausbildungsstand abgerichteter Tiere (z. B. von Hunden) bewertet wird.


2.(Reiten) Prüfung, in der die Fähigkeit des Reiters in einzelnen Übungen u. der Ausbildungsstand eines Pferdes geprüft u. bewertet werden.
Dressurprüfung  

Dres|sur|prü|fung
Dressurprüfung  

Dres|sur|prü|fung, die:

1.Prüfung, in der der Ausbildungsstand abgerichteter Tiere (z. B. von Hunden) bewertet wird.


2.(Reiten) Prüfung, in der die Fähigkeit des Reiters in einzelnen Übungen u. der Ausbildungsstand eines Pferdes geprüft u. bewertet werden.
Dressurprüfung  

n.
<f. 20> Prüfung für abgerichtete Tiere, bes. Pferde u. Hunde
[Dres'sur·prü·fung]
[Dressurprüfungen]