[ - Collapse All ]
dringlich  

drịng|lich <Adj.>: nachdrücklich u. eindringlich: eine -e Angelegenheit, Aufgabe; sich etw. d., -st wünschen.
dringlich  

drịng|lich
dringlich  

dringend (b).
[dringlich]
[dringlicher, dringliche, dringliches, dringlichen, dringlichem, dringlicherer, dringlichere, dringlicheres, dringlicheren, dringlicherem, dringlichster, dringlichste, dringlichstes, dringlichsten, dringlichstem]
dringlich  

drịng|lich <Adj.>: nachdrücklich u. eindringlich: eine -e Angelegenheit, Aufgabe; sich etw. d., -st wünschen.
dringlich  

Adj.: nachdrücklich u. eindringlich: eine -e Angelegenheit, Aufgabe; sich etw. d., -st wünschen.
dringlich  

adj.
<Adj.> dringend
['dring·lich]
[dringlicher, dringliche, dringliches, dringlichen, dringlichem, dringlicherer, dringlichere, dringlicheres, dringlicheren, dringlicherem, dringlichster, dringlichste, dringlichstes, dringlichsten, dringlichstem]