[ - Collapse All ]
Drittmittel  

Drịtt|mit|tel <Pl.>: Gelder, die Hochschulen, öffentlichen Einrichtungen wie Museen o. Ä. außerhalb der Grundfinanzierung zufließen (z. B. von Stiftungen, aus der Wirtschaft o. Ä.).
Drittmittel  

Drịtt|mit|tel Plur. ; etwas aus Drittmitteln finanzieren
Drittmittel  

Drịtt|mit|tel <Pl.>: Gelder, die Hochschulen, öffentlichen Einrichtungen wie Museen o. Ä. außerhalb der Grundfinanzierung zufließen (z. B. von Stiftungen, aus der Wirtschaft o. Ä.).
Drittmittel  

[Pl.]: Gelder, die Hochschulen, öffentlichen Einrichtungen wie Museen o.Ä. außerhalb der Grundfinanzierung zufließen (z.B. von Stiftungen, aus der Wirtschaft o.Ä.).