[ - Collapse All ]
Droge,  

die; -, -n [frz. drogue, wohl zu niederl. droog= trocken (in Bez. für getrocknete Ware; irrtümlich als Warenbez. des Inhalts verstanden)]: 1. pflanzlicher, tierischer od. mineralischer Rohstoff für Heilmittel, Stimulanzien od. Gewürze: starke Schmerzen lindernde -n. 2. a) (veraltend) Arzneimittel; b) Rauschgift: harte, weiche -n; die D. Alkohol; bewusstseinserweiternde -n nehmen; unter [dem Einfluss von] -n stehen.