[ - Collapse All ]
Druckbogen  

Drụck|bo|gen, der: im Allgemeinen 16 Buchseiten umfassender Papierbogen, der meist zweiseitig bedruckt, gefaltet [aufgeschnitten] u. geheftet wird.
Druckbogen  

Drụck|bo|gen, Plur. -
Druckbogen  

Drụck|bo|gen, der: im Allgemeinen 16 Buchseiten umfassender Papierbogen, der meist zweiseitig bedruckt, gefaltet [aufgeschnitten] u. geheftet wird.
Druckbogen  

n.
<m. 4; süddt. 4u> bedruckter od. zu bedruckender Bogen
['Druck·bo·gen]
[Druckbogens]