[ - Collapse All ]
Drusen  

Dru|sen Plur. (veraltet, noch landsch. für Weinhefe, Bodensatz)
Drusen  

<f. 19; Pl.; oberdt.; veraltet> Weinhefe, Bodensatz [<ahd. truosana „beim Keltern zuerst abfließender Schaum; Bodensatz, Hefe“, engl. dross „Schlacke, Auswurf“ <germ. *drohsna-; zu idg. *dher- „trüber Bodensatz“; verwandt mit Treber, Trester]
['Dru·sen]