[ - Collapse All ]
Dschihad  

Dschi|had der; - <arab.; »zielgerichtetes Mühen«>: in Europa oft als »heiliger Krieg« bezeichneter Kampf der Muslime zur Verteidigung u. Ausbreitung des ↑ Islams
Dschihad  

Dschi|had, Djihad, der; - [arab. ǧihād = zielgerichtetes Mühen]: oft als »heiliger Krieg« bezeichneter, zu den muslimischen Grundpflichten gehörender Kampf der Muslime zur Verteidigung u. Verbreitung des Islams: großer D. (religiöse u. ethische Pflicht zur Selbstbeherrschung u. Selbstvervollkommnung).
[Djihad]
Dschihad  

Dschi|had, der; - <arab.> (heiliger Krieg der Muslime zur Verteidigung u. Ausbreitung des Islams)
Dschihad  

Dschi|had, Djihad, der; - [arab. ǧihād = zielgerichtetes Mühen]: oft als »heiliger Krieg« bezeichneter, zu den muslimischen Grundpflichten gehörender Kampf der Muslime zur Verteidigung u. Verbreitung des Islams: großer D. (religiöse u. ethische Pflicht zur Selbstbeherrschung u. Selbstvervollkommnung).
[Djihad]
Dschihad  

n.
<m. 6; unz.; im Islam> Heiliger Krieg, der gegen Ungläubige (Anhänger anderer Glaubensrichtungen) geführt wird [arab.]
[Dschi'had]