[ - Collapse All ]
Duckdalbe,  

(seltener:) Dückdalbe, (auch:) Duckdalben, Dückdalben, der; -s, - [meist Pl.] [H. u., viell. zu niederl. duiken, (m)niederd. duken= tauchen u. Dolle(n)] (Seemannsspr.): eingerammte Gruppe von Pfählen zum Festmachen von Schiffen im Hafen.