[ - Collapse All ]
Dufflecoat  

Duf|fle|coat ['dafḻko:t] der; -s, -s <anglisierende Neubildung zum Namen der belgischen Stadt Duffel u. engl. coat = »Mantel«>: dreiviertellanger, meist mit Knebeln zu schließender Sportmantel
Dufflecoat  

Duf|fle|coat ['dʌflko℧t], der; -s, -s [engl. duffle coat, aus: duffle u. coat = Rock, Mantel]: dreiviertellanger, meist mit Knebeln u. Schlaufen zu schließender Sportmantel.
Dufflecoat  

Duf|f|le|coat ['dafḻ...], der; -s, -s <engl.> (kurzer, sportl. Mantel)
Dufflecoat  

Duf|fle|coat ['dʌflko℧t], der; -s, -s [engl. duffle coat, aus: duffle u. coat = Rock, Mantel]: dreiviertellanger, meist mit Knebeln u. Schlaufen zu schließender Sportmantel.
Dufflecoat  

n.
<auch> Duff·le·coat <['dʌflkout] m. 6> dreiviertellanger, meist mit Schlingen u. Knebeln zu schließender Mantel [engl., „Mantel aus Düffel“; Düffel]
[Duf·fle·coat,]
[Dufflecoats]