[ - Collapse All ]
duplizieren  

du|pli|zie|ren <lat.>: verdoppeln
duplizieren  

du|pli|zie|ren <sw. V.; hat> [lat. duplicare, zu: duplex (Gen.: duplicis) = doppelt (zusammengelegt), aus: du(o) = zwei und -plex, wohl zu: plaga (< griech. pláx)="Fläche] (bildungsspr.): verdoppeln.
duplizieren  

du|pli|zie|ren (verdoppeln)
duplizieren  

du|pli|zie|ren <sw. V.; hat> [lat. duplicare, zu: duplex (Gen.: duplicis) = doppelt (zusammengelegt), aus: du(o) = zwei und -plex, wohl zu: plaga (< griech. pláx)="Fläche] (bildungsspr.): verdoppeln.
duplizieren  

[sw.V.; hat] [lat. duplicare, zu: duplex (Gen.: duplicis)= doppelt (zusammengelegt), aus: du(o) = zwei und -plex, wohl zu: plaga ([ griech. pl¨¢x) = Fläche] (bildungsspr.): verdoppeln.
duplizieren  

duplizieren, klonen, klonieren, kopieren, replizieren, verdoppeln, vervielfältigen
[klonen, klonieren, kopieren, replizieren, verdoppeln, vervielfältigen]
duplizieren  

n.
<V.t.; hat> verdoppeln [<lat. duplicare „verdoppeln“]
[du·pli'zie·ren]
[duplizierens, dupliziere, duplizierst, dupliziert, duplizieren, duplizierte, dupliziertest, duplizierten, dupliziertet, duplizierest, duplizieret, duplizier, dupliziert, duplizierend]