[ - Collapse All ]
Durchblutungsstörung  

Durch|blu|tungs|stö|rung, die: Verminderung der Durchblutung von Geweben od. Organen.
Durchblutungsstörung  

Durch|blu|tungs|stö|rung
Durchblutungsstörung  

Durch|blu|tungs|stö|rung, die: Verminderung der Durchblutung von Geweben od. Organen.
Durchblutungsstörung  

n.
<f. 20> unzureichende Versorgung eines Organs od. Gewebes infolge schlecht funktionierender Arterien
[Durch'blu·tungs·stö·rung]
[Durchblutungsstörungen]