[ - Collapse All ]
durchdrucken  

dụrch|dru|cken <sw. V.; hat>:
a) (von etwas Gedrucktem) einen Abdruck auf einer Unterlage hinterlassen: die Zeitung hat [auf die Tischdecke] durchgedruckt;

b)(über einen bestimmten Zeitraum) ohne Pause drucken: die Zeitungsdruckerei druckt nachts durch.
durchdrucken  

dụrch|dru|cken <sw. V.; hat>:
a) (von etwas Gedrucktem) einen Abdruck auf einer Unterlage hinterlassen: die Zeitung hat [auf die Tischdecke] durchgedruckt;

b)(über einen bestimmten Zeitraum) ohne Pause drucken: die Zeitungsdruckerei druckt nachts durch.
durchdrucken  

[sw.V.; hat]: a) (von etwas Gedrucktem) einen Abdruck auf einer Unterlage hinterlassen: die Zeitung hat [auf die Tischdecke] durchgedruckt; b) (über einen bestimmten Zeitraum) ohne Pause drucken: die Zeitungsdruckerei druckt nachts durch.