[ - Collapse All ]
durcheinanderbringen  

durch|ei|nạn|der|brin|gen <unr. V.; hat>:
a) in Unordnung bringen: du hast meine Bücher durcheinandergebracht;

b)verwirren, in Verwirrung bringen: er hat mit seinen Parolen die Leute nur durcheinandergebracht;

c)miteinander verwechseln: zwei verschiedene Dinge, Ausdrücke d.
durcheinanderbringen  

durch|ei|n|ạn|der|brin|gen
durcheinanderbringen  

a) aus dem Konzept/aus der Fassung bringen, beirren, desorientieren, in Verwirrung bringen, irremachen, irritieren, konfus/unsicher machen, verstören, verunsichern, verwirren; (ugs.): kopfscheu machen; (südd., österr. ugs.): drausbringen.

b) durcheinanderwerfen, in Unordnung bringen, vermischen, verstreuen, zerwühlen; (schweiz. ugs.): verhühnern.

c) durcheinanderwerfen, vermengen, vertauschen, verwechseln.

[durcheinanderbringen]
[bringe durcheinander, bringst durcheinander, bringt durcheinander, bringen durcheinander, brachte durcheinander, brachtest durcheinander, brachten durcheinander, brachtet durcheinander, bringest durcheinander, bringet durcheinander, brächte durcheinander, brächtest durcheinander, brächten durcheinander, brächtet durcheinander, bring durcheinander, durcheinandergebracht, durcheinanderbringend]
durcheinanderbringen  

durch|ei|nạn|der|brin|gen <unr. V.; hat>:
a) in Unordnung bringen: du hast meine Bücher durcheinandergebracht;

b)verwirren, in Verwirrung bringen: er hat mit seinen Parolen die Leute nur durcheinandergebracht;

c)miteinander verwechseln: zwei verschiedene Dinge, Ausdrücke d.
durcheinanderbringen  

v.
durch·ein'an·der brin·gen <auch> durch·ei'nan·derbrin·gen <V.t. 118; hat> in Unordnung bringen; <fig.> nervös machen, aufregen; der Schreck hat mich ganz durcheinandergebracht/ durcheinander gebracht
[durch·ein'an·der|brin·gen,]
[bringe durcheinander, bringst durcheinander, bringt durcheinander, bringen durcheinander, brachte durcheinander, brachtest durcheinander, brachten durcheinander, brachtet durcheinander, bringest durcheinander, bringet durcheinander, brächte durcheinander, brächtest durcheinander, brächten durcheinander, brächtet durcheinander, bring durcheinander, durcheinandergebracht, durcheinanderbringend]